Salzburg ist eine Stadt mit verschiedensten Facetten. Ich kenne sie alle. Seit mehr als 25 Jahren führe ich Besucher aus aller Welt während deren Urlaubs in Salzburg, aber auch interessierte Einheimische durch die Mozartstadt. Ihre bis zu den alten Römern zurückreichende Kulturgeschichte, ihr architektonisches Ambiente mit den für Salzburg so typischen Plätzen, dem Dom, der Festung, ihre bunte Gegenwart, ihre Jugendkultur, ihre Einwohner mit ihren Trachten, Bräuchen und Alltagsgewohnheiten – all dies und noch weit mehr eröffne ich meinen Gästen bei deren Salzburg Sightseeing.

Ich bin nicht nur Fremdenführer in Salzburg, sondern Touristiker mit Leib und Seele. Nach der Matura (Abitur) erlernte und studierte ich Touristik in all ihren Bereichen. Damals noch in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie tätig, befand ich mich stets am Puls des Besucherstromes, in vielen namhafte Hotels liegen die Wurzeln meiner Tätigkeit als Fremdenführer in Salzburg.

Nur ein kleiner Schritt zum Salzburg Sigthseeing

In meiner Zeit als Gastronom bemerkte ich das steigende Interesse der Gäste an individuellen und schwerpunktorientierten Stadtführungen. Und so begann ich, ihnen in deren Urlaub in Salzburg „meine“ Stadt und deren Umgebung höchstpersönlich zu zeigen. Was damals eigentlich nur ein kleiner Schritt aus persönlichen Motiven war, erwies sich später als beruflicher Fingerzeig mit großer Nachwirkung. Denn seit damals packt mich die Leidenschaft für professionelles Salzburg Sightseeing stets von Neuem – dabei lege ich größten Wert auf individuelle Führungsgestaltung fernab vom Massentourismus.

Vielleicht möchten auch Sie in Ihrem Urlaub in Salzburg einmal ein Salzburg Sightseeing der „besonderen, nicht alltäglichen Art“ erleben. Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme – für Ihre Wünsche bin ich stets offen!